Details

Tretbecken

 

 

Aber nicht nur der Park, auch das Tretbecken am Glöckchen war Thema bei der Versammlung der Vereinsvorstände am 07. Mai 2012. Wie steht es eigentlich um den Sanierungsbedarf am Glöckchen? Die Anlage ist in die Jahre gekommen - das bleibt nicht aus, doch vor einer grundlegenden Sanierung, muss man sich auch die Frage zur zukünftigen Nutzung und Frequentierung stellen:

 

- ist ein Tretbecken in dieser Form noch zeitgemäß?
- kann auch eine alternative Gestaltung durchgesetzt werden?
- ist eine schöne, gepflegte "Sitz-Oase" vielleicht schon ausreichend?
- ist eine Kneipp-Anlage vielleicht im Ortskern besser aufgehoben?

 

Fragen, die natürlich nur mit der Hilfe des Dorfes beantwortet werden können. Kein Verein kann die Entscheidung über Erhalt oder Aufgabe einer solchen Gemeinschaftsanlage alleine treffen.

 

Auch hier sind wir alle gemeinsam aufgefordert,
uns Gedanken über Nutzung und Gestaltung zu machen...
     

  Ideen aus anderen Orten:

 

Tretbecken am Barfußpfad Hilchenbach:   Tretbecken in Bödefeld:
 

 

 

Ideen aus dem Internet:


- Lösungsmöglichkeiten in Pegnitz an der Pegnitz und in

- Neureichenau am Michelbach:


 
     
   
© 2013 - HeiVV Kirchveischede